top of page

Treffe Spiele-Autoren

Den ganzen Tag werden brilliante junge Autoren da sein, um Dir ihre Prototypen zu zeigen. Das ist Deine Chance, Dich direkt mit Autoren auszutauschen, Fragen zu stellen und zukünftige Brettspiele kennenzulernen.

Lamaland Studios

bilder_fuer_socialmedia_01.jpg

Lamalandstudios, so nennen sich die beiden Game Design Alumni, Dodo & Mely. Ihren Sitz haben sie in Winterthur und im Sommer auch mal am See. 
Mit ihrem ersten Brettspiel
BADGER sind sie nun endlich in den Vorverkauf gestartet! Fleißig produzieren sie schon die ersten Exemplare, alles handgemacht und aus nachhaltigen Materialien versteht sich. 

Game Design at ZHdK

zhdk-compressor.png

Im Studiengang Game Design an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), werden jedes Jahr zwischen 7 und 10 neue Brettspiele entwickelt. Zuerst werden die Regeln und Konzepte analysiert und die Mechanik hinterfragt. In Zweierteams entwickeln die Studierenden dann ihr eigenes Brettspiel, testen und verfeinern es und entwerfen einen spielbaren Prototyp.

Helvetiq

helvetiq_basgame_02.jpg

Helvetiq, der Basler Spieleverlag, ist dieses Jahr mit brandneuen Spielen und Bestsellern an der BasGame vertreten! Neben Yaxha (Baue die schönste Pyramide) und Xok aus ihrem Imprint Steffen Spiele (ein abstraktes Spiel mit Hai-Thema) bringen sie auch ihre Vertriebsmarken mit, wie Captain Flip von Play Punk (Gewinner Spiel des Jahres 2024) und Orbito von Flexiq und viele mehr! 

bottom of page